Book’n’Use

Book’n’Use

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Systems, mit dem vorhandene mechanische Zugangssysteme in digitale Prozesse eingebunden werden. Dabei sollen Personen und Personengruppen zeitlich und örtlich begrenzte Zugänge über ein zentrales Portal zugewiesen werden können. Innovativ ist insbesondere, dass die Kommunikation von Portal und einzelnem Schließobjekt über eine große Entfernung funktioniert, der Verwaltungsaufwand dadurch deutlich reduziert und auch kurzfristige und spontane Zuweisungen oder Entzüge von Zugangsberechtigungen möglich sind.