ZIM Innovationsnetzwerk GeoFab

GeoFab ist ein professionelles ZIM-Kooperationsnetzwerk, gegründet von verschiedenen Industrieunternehmen und der Universität Potsdam unter dem Management der ATeNe GmbH (Agentur für Technologie und Netzwerke).

Gemeinsame Herausforderung ist die Steigerung von Produktivität und Effizienz durch Anwendung und Integration von Geodaten in Herstellungsprozessen.

GeoFab will neue Produkte, Verfahren und Geschäftsfelder entwickeln und diese entlang der gesamten unternehmerischen Wertschöpfungskette etablieren.



Im Rahmen des Kooperationsnetzwerkes sollen umfangreiche statische, dynamische und innerbetriebliche Geodaten (indoor und outdoor) aufgenommen, mit Sensorikdaten sowie Daten aus betrieblichen Anwendungssystemen integriert werden, um auf diese Weise dezentrale Entscheidungen fundierter ausführen zu können. Dies bildet eine Grundlage für vernetzte Prozesse im Rahmen und Industrie 4.0. Darauf basierend sollen erweitete Mechanismen für die Produktionsplanung und -steuerung entwickelt und in der Praxis verwendet werden. Ebenso werden mit fertigen Produkten Ansätze für neue Geschäftsmodelle konzipiert, die den Unternehmen neue Möglichkeiten und deren Kunden zusätzliche Services bieten.

 

Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg !


-Henry Ford , amerikanischer Industrieller * 30.07.1863, † 07.04.1947